cv

Xia,Peng
geb. 1975 Tianjin, China
Seit 2015 lebt und arbeitet in Berlin
2011
Meisterschüler bei Prof. Jochen Kastrup
2006-2013
Studium der Freien Kunst und Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel
1994-1998
Studium der chinesischen Malerei an der Zentrale Akademie für bildende Kunst, Beijing
Auszeichnungen:
2015   Atelierstipendium Migrant Birds Projects
2013   Preisträger Druckgrafik-Wettbewerb zur Leipziger Buchmesse
2013   Nominierung „Preis der Darmstädter Sezession für junge Künstler/innen“
2013   Nominierung „Heise Kunstpreis“
Einzelausstellungen:
2018   “Es fügt sich!” Migrant Birds Space, Berlin
2016   “Dimension“ Galerie Petschelt, Kassel
2015   “ÜberSehen” Zhong Gallery, Berlin
2015   “Imaginäre Zeit“ Galerie Prettyland, Krefeld
2014   „Landschaftsbegehungen flussaufwärts“ Galerie WangHohmann, Wiesbaden
2013   „spontan notiert” Galerie Petschelt, Kassel
Gruppenausstellungen:
2019 “On Nature and Insanity”
2019 “Kabellos”II(Teil 2) , GDCF e.V. Berlin
2019 “Kabellos”II(Teil 1) , Art Space Duge, Beijing
2018 “Kabellos”I , Art Space Duge, Beijing
2016 Kunstmesse Kassel, documenta-Halle
2015 Gruppenausstellung Galerie WangHohmann, Wiesbaden
2014 Kunstmesse Kassel, documenta-Halle
2014 „Die Unbekannten“ ,Galerie Warte für Kunst,Kassel
2014 Das Galeriefest,Rauminstallation “Made in China”,City-Point in Kassel
2013 „Menschen & Perspektiven“, UPK Kassel GmbH
2013 „ÜberMalen“ (prize of Darmstädter Sezession),Designhaus Darmstadt
2013 „Heimat“, Autohaus Heise GmbH, Dessau
2013 „Buch + Art „,Leipziger Buchmesse
2013 „Ausdruck“,Galerie Petschelt, Kassel
2012 „Eindruck“, Galerie Petschelt, Kassel
2011 Die KUBO SHOW, Flottmannhallen,Herne
2011 „chacun á son goût“,Kunstverein Familie Montez, Frankfurt am Main
2011 „Yummikraut“ ,Vane Gallery , England

©Xia Peng  夏      鹏

Werbeanzeigen